Einträge vergleichen

Bestellerprinzip und Deckelung der Maklerprovision sind vom Tisch

Bestellerprinzip und Deckelung der Maklerprovision sind vom Tisch

Makler ist fairer Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer

Seit vielen Monaten haben sich der IVD und seine Mitglieder gegen das sogenannte Bestellerprinzip bei Kaufimmobilien eingesetzt. Gemeinsam haben wir unzählige Gespräche geführt, Briefe an Minister, ihre Staatssekretäre und an Bundestags- und Landtagsabgeordnete geschrieben. Außerdem haben wir gemeinsam eine Petition gestartet. Seit gestern Abend ist klar: Ein „Bestellerprinzip“, wonach nur noch der Verkäufer die Maklerkosten tragen soll, wird in dieser Legislaturperiode nicht kommen. Ebenso wenig eine Deckelung der Maklerprovision, wie sie von den Grünen vorgeschlagen wurde.

Dass ein solcher Gesetzentwurf doch noch abgewendet werden konnte, ist ein Verdienst von allen, die sich engagiert und in den vergangenen Monaten über das falsche Bestellerprinzip und seine Folgen aufgeklärt haben.

(Quelle: ivd)

img

admin

Ähnliche Beiträge

IVD-Mitglieder mit klarem Votum gegen das Bestellerprinzip

Makler ist fairer Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer Der Immobilienverband IVD lehnt die...

Weiterlesen
von admin

Baukindergeld startet morgen

Laut Bundesinnenministerium kann das Baukindergeld ab dem 18. September 2018 beantragt werden....

Weiterlesen
von admin

Auch eine Verschärfung der Mietpreisbremse löst Wohnraumproblem nicht

Drei Wochen vor dem Wohngipfel geht die Regierung eine Novellierung des Mietrechts an. Darin soll...

Weiterlesen
von admin

Mitdiskutieren